Sind Vermieter steuerlich privilegiert?

Shownotes

Gemeinsam mit dem Handelsblatt Inside Real Estate präsentieren wir Euch die 1a LAGE

Heute, in der #15 Episode der 4. Staffel geht es um Sind Vermieter steuerlich privilegiert?

Heute beschäftigen wir unter anderem mit diesen Fragen:

  • Warum sich im neuen Koalitionsvertrag nicht viel an den steuerlichen Vergünstigungen ändern wird.
  • Was aber sind denn die konkreten Themen, die angesprochen werden in den Plänen der Bundesregierung?
  • Gab es nicht gute Gründe für steuerliche Privilegien, wie z.B. Besteuerung inflationärer Wertzuwächse?
  • Was steckt hinter der Kritik hinter der Gewerbesteuerbefreiung für Wohnungsunternehmen? Und warum wurde Gewerbesteuer nicht wieder eingeführt?
  • Natürlich das Thema Shared Deals und welche Lösung hierfür vorgeschlagen wird.
  • Und Hand aufs Herz, welche Themen werden wohl wirklich noch angefasst und welche sind wahrscheinlich Populismus?

Die Antworten auf alle diese Fragen in dieser Episode und nun wünschen wir spannende Insights und gute Unterhaltung - Viel Spaß!

Wenn Ihr eine Frage habt, dann schreibt uns unter hw@haukewagner.de

Du willst die aktuellen Entwicklungen der Immobilienbranche zukünftig nicht nur auf die Ohren bekommen? Mit dem Fachbriefing Handelsblatt Inside Real Estate erhältst Du 2x wöchentlich die globalen Trends und Technologien, die die Immobilienbranche bewegen, in Dein Postfach. Teste einfach das Fachbriefing Handelsblatt Inside Real Estate jetzt unter www.handelsblatt.com/insiderealestate

Wenn Du mir ein Projekt verkaufen oder vermieten willst, dann ruf mich bitte an unter 01712627868 oder schreibe mir eine E-Mail an hw@kontriva.com - Vielen herzlichen Dank und bis gleich!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.